Donnerstag, 20. Januar 2011

#3- Lieblingsfarbe

Ich hab endlich Zeit gefunden. Zwischen dem ständigen Geburtstagswünschen und meiner Mini Arbeit, dass neue Thema von P52 unter zu bekommen.

Anna hat es diesmal vorgeschlagen und es heißt Lieblingsfarbe


Wie man unschwer erkennen kann wurde Boo zwischen allen möglichen Dingen aus meinem Zimmer gelandet. Ich fand das Thema gleich super klasse. Im selben Gedanken Blitz ist mir die Idee zu diesem Bild gekommen. Staubwedel, Federn, Radiergummi, Taschen, Handschuhe, Taschenlampe, Sparschwein, Feuerzeug, Perlen, Haarklammern, Wolle, Stifte und was ich sonnst noch so alles gefunden habe, wurden auf einen Haufen geworfen.
Ich finde irgendwie passt er auch darein. Ob es jetzt daran liegt das es meine Sachen sind oder das ich mich bei der Farbe einfach Wohlfühle weis ich nicht. Grün ist schon seit langem meine absolute Lieblingsfarbe davor war es Weinrot. Ich liebe die Natur und auch so viele andere Dinge die Grün sind. Waldmeistereis, Erbsen, die meisten Frösche aber vorallem die Natur in ihrer ganzen Vielfalt.
Im Christentum ist Grün die Farbe der Auferstehung, es ist die Osterfarbe und hat den Bezug im Frühlingsgrün. Der Prophet Mohammed soll sich bevorzugt grün gekleidet haben.  In China ist die Farbe Grün Symbol für Leben, Frühling und Osten. Grün wird benutzt, um Vorgänge zu kennzeichnen, die funktionieren oder erlaubt sind.
Zitate aus Wikipedia
 Das sind doch alles tolle Aspekte warum Grün eine tolle Farbe ist. Hier kommen noch zwei andere Ansichten. Hier sieht man mein Sparschwein auch so super cool. Bei dem Zweiten wollte ich die Taschenlampe ins Spiel bringen*haha*


Eure Kaithleen

Kommentare:

  1. Grün die die Hoffnung. Hehe, da zahlt es sich glatt mal aus, wenn Frau nen Haufen Grimsgrams rumzuliegen hat. Super Bild.

    AntwortenLöschen
  2. schönes Bild, das hat irgendwie sowas natürliches und frisches!

    AntwortenLöschen
  3. jaaa, grün ist super. Vorallem mag ich das Maigrün und den Mai bzw. Frühling. Es sieht gleich immer nach Leben, Aufatmen, Neubeginn aus. Wie Ghost schon schreibt: Die Farbe der Hoffnung.
    Man merkt dass es die Lieblingsfarbe ist bei dem ganzen Krimskrams...

    AntwortenLöschen
  4. Grüüüün, ich liebe Grün. Wenn ich dürfte, wären alle meine Wände, Dekosachen und Co grün *lach*

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee und auch die Umsetzung gefallen mir :) *like*

    AntwortenLöschen